Behandlung mit HprS (ehemals PRP)

Bei HprS (Homöopathisiertes plättchenreiches Serum) handelt es sich um eine nebenwirkungsfreie Therapie, die zu einer schnellen Wundheilung und besseren Durchblutung des Gewebes führt.

Die enthaltenden Wachstums- und Wundheilungsfaktoren (EGF, PDGF, IGF, FGF, PDAF, etc.) geben einen Impuls an die sich vor Ort befindenden Zellen, wie z.B. Fibroblasten oder Hautzellen, sich zu teilen und zu erneuern. Eine biologische Auffrischung und Reparatur, Wiederherstellung und Stimulierung findet statt.

HprS wird heute in vielen Bereichen eingesetzt, z.B.:

  • zur Verschönerung und Regeneration der Haut (Gesicht, Hals, Dekolleté, Hände)
  • zur Förderung von Haarwachstum, bzw. bei Haarausfall fast jeder Form bei Männern und Frauen
  • im medizinischen Bereich z.B. bei Arthrose- und Überlastungsschäden, deutlich besserer Heilungsverlauf nach Operationen

HprS ist eine kosmetische Anti-Aging- Behandlung ohne körperfremde Bestandteile. Besonders geeignet ist diese Hautverjüngungsmethode für Patienten mit Allergien auf Fremdsubstanzen, da bei dieser Methode ausschließlich körpereigenes Material verwendet wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.